August 20

Veranstaltung „Datenschutz im Verein – die Datenschutzgrundverordnung“ am 20. August 2018

von RA Dr. Christian Jakob LL.M.

Viele Unternehmen haben sich zum Geltungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 darauf vorbereitet, die neuen rechtliche Anforderungen einzuhalten und zu dokumentieren. Abhängig von der Komplexität der im Unternehmen vorgenommenen Verarbeitung personenbezogener Daten sind zur Umsetzung umfangreiche Projekte erforderlich, die teilweise erhebliche Unternehmensressourcen binden.

Juni 7

16. Everstener Brunnenlauf 2016

16. Everstener Brunnenlauf 2016

Im Jahr 2016 hat sich die CT · HAUNHORST · SCHMIDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH zusammen mit der COMMERZIAL TREUNHAND GmbH zum mittlerweile vierten Mal am Everstener Brunnenlauf beteiligt.

Auch in diesem Jahr konnte die Veranstaltung bei besten Wetterbedingungen durchgeführt werden. Die Außentemperaturen waren allerdings eher an der oberen Grenze. Unser Team war wie schon in den letzten drei Jahren beim Firmenlauf über 6300m dabei.

Februar 4

Wirtschaftsspionage – Ihr Know-how ist in Gefahr

Wirtschaftsspionage – Ihr Know-how ist in Gefahr

von RA Dr. Christian Jakob LL.M.

Die CT • HAUNHORST • SCHMIDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH aus Oldenburg informierte am 2. Februar 2016 in einer Vortragsveranstaltung und anschließenden Diskussionsrunde über das Thema „Wirtschaftsspionage – Ihr Know-how ist in Gefahr“.

Herr Jörg Peine-Paulsen vom Niedersächsischen Verfassungsschutz berichtete vor rund 40 Zuhörern aus den Wirtschaftszweigen Gesundheitswirtschaft, Dienstleistung, Elektrotechnik und Softwareentwicklung darüber, welche Länder Spionage betreiben und welche Strategien hierbei zum Einsatz kommen.

Januar 27

Vortragsveranstaltung am 2.2.16 mit dem Verfassungsschutz Niedersachsen

von RA Dr. Christian Jakob LL.M.

Wissen ist Macht – der eherne Grundsatz gilt zuallererst im Wirtschaftsleben. Know-how und
Technologie entscheiden darüber, wie sich Unternehmen am Markt positionieren kann und
welche Entwicklungschancen in der Zukunft bestehen.

Entscheider sind sich oftmals nicht bewusst, dass die wohlgehüteten Geheimnisse ihres Unternehmens realen Gefahren durch Wirtschaftsspionage ausgesetzt sind. Wettbewerber, Drittstaaten und ausländische Geheimdienste haben großes Interesse daran, Einblick in Ihre vertrauliche Dokumente, Konzepte und Technologien zu erlangen.