Januar 7

Mindestlohn ab 1. Januar 2015

Mindestlohn ab 1. Januar 2015

von RA Dr. Cord Imelmann

Zum 1. Januar 2015 ist das Gesetz über den Mindestlohn in Kraft getreten. Arbeitnehmer haben danach Anspruch auf einen Bruttolohn von 8,50 € für jede geleistete Arbeitsstunde. Dieses Gesetz war und ist politisch umstritten. Bis zum Schluss hat es Änderungen am Gesetzestext gegeben. Eine Vielzahl von Rechts- und Umsetzungsfragen sind bis heute nicht geklärt. Die künftige Praxis und, wie häufig im Arbeitsrecht, Urteile der Arbeitsgerichte werden in den kommenden Monaten Antworten geben müssen.