August 8

Beitrag in „Recht & Steuer“: Cloud Computing

Beitrag in „Recht & Steuer“: Cloud Computing

Es hat sich mittlerweile herumgesprochen, dass die Auslagerung der hauseigenen IT-Infrastruktur mitsamt des dazugehörigen Datenbestandes Kostenvorteile mit sich bringt. Viele Unternehmen nutzen Cloud-Systeme, um keine eigene Hardware bereithalten zu müssen und um sich umfangreiche Investitionen in die IT-Sicherheit zu ersparen. Produkte wie Dropbox, Windows Azure, Google Drive oder Amazon EC2 kommen mittlerweile in vielen Unternehmen zum Einsatz.