Wozu AGB?

Trotz bisweilen nur enger Regelungsspielräume lassen sich etliche Verbesserungen der eigenen Rechtsposition durch den Gebrauch von AGB erzielen.

So ist es in gewissen Grenzen möglich, den Umfang der eigene Haftung für versehentliche Schlechtleistungen durch den Gebrauch von AGB zu reduzieren. Auch die Vertragsdurchführung kann im Rahmen von AGB näher beschrieben werden, um Unklarheiten und daraus resultierende Streitigkeiten zu vermeiden. Dies betrifft insbesondere Fragen der Bestellung, Lieferung und Zahlungsabwicklung. Wirksam kann im Rahmen von AGB zudem ein etwaiger Eigentumsvorbehalt an der ausgelieferten Ware vereinbart werden.

All diese Punkten bedürfen im jeweiligen Vertragsverhältnis ohnehin einer Regelung. Man wird im Ergebnis daher gar nicht umhin können, AGB zu erstellen, um seinen eigenen Geschäftsbetrieb in geordnete Bahnen zu lenken.

Unsere Experten entwerfen für Sie passgenaue AGB, welche Ihr individuelles Geschäftsgebiet und die Besonderheiten Ihres Unternehmens eingehend berücksichtigen.

  • Rechtliche Überprüfung von Verträgen und AGB.
  • Gestaltung von Verträgen unter Berücksichtigung des AGB-Rechts.