Öffentlich-Private Partnerschaften

Aufgrund knapper öffentlicher Kassen, werden bei Investitionen in die Infrasruktur vermehrt auf die Zusammenarbeit der öffetnlichen Hand mit privaten Unternehmen gesetzt. Diese Zusammenarbeit erfolgt vielfach im Rahmen von Öffentlichen-Privaten Partnerschaften (ÖPP). Hierdurch wird eine effiziente, dauerhaft qualitativ hochwertige Erfüllung der öffentlicher Aufgaben bei einer geringeren Haushaltsbelastung ermöglicht.

  • Gestaltung von ÖPP-Modellen.
  • Gestaltung der erforderlichen Verträge.
  • Beratung zum und Durchführung des Vergabeverfahrens.