Jessica Jakobs

Rechtsanwältin

Die Beratungsschwerpunkte von Rechtsanwältin Jessica Jakobs liegen in den folgenden Rechtsgebieten:

  • Familienrecht
  • Datenschutzrecht
  • Handels- und Gesellschaftsrecht

Expertise

Rechtsanwältin Jessica Jakobs berät ihre Mandanten vorrangig im Bereich des Familienrechts unter anderem zu Themen wie Trennung, Scheidung, Zugewinnausgleich, Unterhalt und Sorgerecht. Gleichzeitig setzt sie sich für die Wahrung der Interessen ihrer Mandantschaft in gerichtlichen Verfahren ein.

Durch die Anbindung an die Kanzlei HAUNHORST SCHMIDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH kann so insbesondere auch für Unternehmer im Bereich Familienrecht eine optimale Beratung gewährleistet werden.

Vita

Geboren 1990 in Halle (Saale).

2006/2007 einjähriger Auslandsaufenthalt in Brisbane, Australien.

2009 Abitur an der Seeschule Rangsdorf (bei Berlin).

2015 Abschluss des Studiums der Rechtswissenschaften an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Erstes Staatsexamen).

2017 Abschluss des Referendariats im OLG-Bezirk Oldenburg (Oldb.) mit Stationen beim Amtsgericht Oldenburg, der Staatsanwaltschaft Oldenburg, der Landwirtschaftskammer Niedersachsen und der Kanzlei Schofer, Pferdehirt, Götting, Wittrock (Zweites Staatsexamen).

2017 Tätigkeit als zugelassene Rechtsanwältin bei der Kanzlei Schofer, Pferdehirt, Götting, Wittrock.

2018 erfolgreicher Abschluss der theoretischen Fachanwaltsausbildung für den Bereich Familienrecht in Hannover.

Seit 2019 Rechtsanwältin bei der HAUNHORST SCHMIDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH.

Mitglied im Deutschen Anwaltsverein (DAV), FORUM Junge Anwaltschaft, Arbeitsgemeinschaft Familienrecht, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV).

Referenzen

  • Vortragstätigkeit beim Interessenverband Unterhalt und Familienrecht (ISUV) zu den Themen Unterhalt und Zugewinnausgleich in Oldenburg und Varel.
  • Außergerichtliche und gerichtliche Vertretung im Zivilrecht, insbesondere Familienrecht.
  • Erstellung von Eheverträgen und Scheidungsfolgenvereinbarungen.