Januar 23

„Wenn aus dem Duett Ehe ein Duell wird – was tun?“ – Vortrag am 28. Januar 2020

Für Ehegatten gehen mit einer Trennung generell vielzählige Probleme einher. Eine frühzeitige rechtliche Beratung kann in dem Zusammenhang viel Geld und auch Nerven sparen.

Über die grundlegenden rechtlichen Fragestellungen bei einer Trennung informiert Sie Frau Rechtanwältin Jakobs am 28. Januar 2020 unter dem Titel: „Basiswissen Trennung und Scheidung. Wenn aus dem Duett Ehe ein Duell wird: Gehen oder bleiben? Was ist dabei wichtig, worauf ist zu achten?“ im Rahmen einer Vortragsveranstaltung des Interessenverbands Unterhalt und Familienrecht (ISUV) um 19:30 Uhr im OKC, Kreyenstraße 41, 26127 Oldenburg. Die Vortragsveranstaltung ist kostenfrei und richtet sich auch an Nichtmitglieder des Interessenverbandes.

August 20

Veranstaltung „Datenschutz im Verein – die Datenschutzgrundverordnung“ am 20. August 2018

von RA Dr. Christian Jakob LL.M.

Viele Unternehmen haben sich zum Geltungsbeginn der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 25. Mai 2018 darauf vorbereitet, die neuen rechtliche Anforderungen einzuhalten und zu dokumentieren. Abhängig von der Komplexität der im Unternehmen vorgenommenen Verarbeitung personenbezogener Daten sind zur Umsetzung umfangreiche Projekte erforderlich, die teilweise erhebliche Unternehmensressourcen binden.

August 28

Transparenzregister: Neue Meldepflichten für Unternehmen bis zum 1.10.2017

Transparenzregister: Neue Meldepflichten für Unternehmen bis zum 1.10.2017

von Herrn Referendar Falco Rohrberg

Durch eine Änderung des Geldwäschegesetzes, die am 26. Juni 2017 in Kraft getreten ist, hat der Gesetzgeber unter anderem ein Transparenzregister geschaffen. Durch dieses Gesetz wurde die Vierte EU-Geldwäscherichtlinie in deutsches Recht umgesetzt. In diesem Register müssen Unternehmen bis zum 1. Oktober 2017 Angaben zu ihren wirtschaftlich Berechtigten (wirtschaftlichen Eigentümern) machen. Das Transparenzregister soll mehr Transparenz bei Unternehmen schaffen, indem die hinter den Unternehmen stehenden natürlichen Personen erfasst werden. Zweck der Neuregelung ist die Bekämpfung von Geldwäsche und Terrorfinanzierung. Das Transparenzregister wird in elektronischer Form vom BundesanzeigerVerlag betrieben und ist über die Homepage www.transparenzregister.de zu erreichen.

OLDER OLDER 1 2 12 13