Sep 14

14. Herbstakademie 2013 in Berlin

14. Herbstakademie 2013 in Berlin

Vom 11. – 14. September fand nun schon die 14. Herbstakademie statt, dieses Jahr an der Humboldt-Universität zu Berlin. Veranstalter des jährlichen Highlights ist die Deutsche Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) in Verbindung mit der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) unter verantwortlicher Leitung von Prof. Dr. Jürgen Taeger.

Natürlich haben auch wir es uns nicht nehmen lassen, vor Ort zu sein.

Unter der Überschrift „Law as a Service (LaaS) – Recht im Internet- und Cloud-Zeitalter“ wurde im Rahmen von 65 (!) Beiträgen eine Vielzahl aktueller Rechtsprobleme mit IT-Bezug auch im Detail disktutiert. Wenig überraschend war, dass die Panels zum Thema Datenschutzrecht einen besonderen Schwerpunkt einnahmen, konzentriert sich derzeit ein signifikanter Anteil der juristischen Diskussion auf Probleme in diesem Kontext. Jedoch auch die anderen Panels (Cloud-Computing, digitaler Nachlass, Immaterialgüterrecht, Telekommunikationsrecht, Internetrecht, IT-Recht, Strafrecht und Steuerrecht) waren nicht nur gut besucht, sondern auch inhaltlich ergiebig.

Allem Detailreichtum zum Trotz ging auch der notwendige Überblick nicht verloren, in den alljährlichen „Updates“ wurden die Teilnehmer auf den neusten Stand der Rechtsprechung zu allen relevanten Gebieten des IT-Rechts gebracht.